top of page

Schwitzhütte

Die Geschichte hinter dem heiligen Ritual

Das Inipiritual (sie schwitzen) gehört zu den sieben heiligen Riten der Lakotas ( Stammesgruppe der Sioux). 
Es wurde den Männern von den Frauen geschenkt, da diese nicht so wie die Frauen (Mondzeit) die Möglichkeit haben, ihren Körper und Geist zu reinigen.

Der Ursprung der Schwitzhütte geht aber weit in der Zeit zurück. Nachweislich gab es bereits Schwitzhütten um 980 v. Chr. in vielen Teilen Europas bis hin zum schwarzen Meer. Eine Legende der Hopi besagt, dass Männer mit Hörnern auf dem Kopf dieses Ritual über das große Wasser brachten. Höchstwahrscheinlich die Wikinger. Ich habe dieses Ritual nach Lakotatradition von meiner Lehrerin Sonja Emlilia Rainbow Woman erlernt.

Inipi_edited_edited.jpg

Bestandteile und Symbolik der Schwitzhütte

Die Schwitzhütte selbst besteht aus 16 Stäben, die zu einer Kuppel gebogen werden. 
Vier waagrechte Ebenen stehen für die vier Welten:

 

- materielle             

- emotionale               

- spirituelle               

- göttliche

Die Schwitzhütte symbolisiert die Gebärmutter von Mutter Erde. Sie ist das heiligste Organ der Menschheit. Aus ihr entspringt alles Leben. In der Feuerstelle, welche Vater Sonne symbolisiert, werden die Steine – sie sind der Samen von Vater Sonne – zum Glühen gebracht.
Die glühenden Steine (Großväter und Großmütter) werden über den Lebensweg, den Inci in die Schwitzhütte getragen. Traditionelle Schwitzhütten haben vier Durchgänge. Nach jeder Türe hast du die Möglichkeit die Schwitzhütte zu verlassen. Du kannst danach aber nicht mehr zurück.

Was nach dem Ritual passiert

Wenn wir die Schwitzhütte verlassen, werden wir neu in die Welt hineingeboren und dürfen Belastendes hinter uns lassen. Vor diesem uralten Ritual habe ich großen Respekt sowie eine tiefe Demut und Verbundenheit. Das Schwitzhüttenfeld wird durch unsere Gebete und Gesänge, sowie unsere Liebe und Absichten genährt. Es findet Heilung auf körperlicher, geistiger, emotionaler und spiritueller Ebene statt. Gemeinsam tauchen wir in die Anderswelten ein und eine Kommunikation mit unseren Ahnen wird uns ermöglicht. Es ist nicht leicht das Schwitzhüttenritual zu erklären, du darfst es selbst erfahren. Lass uns gemeinsam in das uralte, reinigende und heilende Feld der Schwitzhütte eintauchen. 

bottom of page